Weisse Bohnencreme mit Crevetten

für 12 Gläser

Crevetten

12
Crevetten
Olivenöl
1
Knoblauchzehe, fein gehackt
1/2
Pfefferschote, entkernt, fein gehackt
wenig
Zitronensaft
Fleur de sel, Pfeffer

Crevetten mit Knoblauch, Pfefferschote, Zitronensaft, Fleur de sel und Pfeffer marinieren.

Kurz vor dem Servieren, Crevetten im Olivenöl braten.

Bohnenpüree

200 g
weisse Bohnen, über Nacht im kaltem Wasser einweichen
Thymian
1
Knoblauchzehe, gepresst
1/2
Pfefferschote, entkernt, fein gehackt
2 El
Olivenöl
Salz, Pfeffer

Bohnen mit Thymian aufkochen, zugedeckt 40 Min. bei kleiner Hitze weich kochen. Erst in den letzten 10 Min. salzen.

Abgiessen und mit Knoblauch und den übrigen Zutaten fein pürieren. Ev. mit wenig Wasser oder Kochflüssigkeit verdünnen.

Garnitur

Thymian
wenig
Fleur de sel

Anrichten

Das Bohnenpüree in kleine Gläser füllen, mit Crevetten und Thymian garnieren und mit wenig Fleur de sel abschmecken.


Download Pdf