Poke bowl

6-8 Personen

Fisch

500 g
Thon, Sushi Qualität, in Würfel geschnitten
500 g
Lachs, Sushi Qualität, in Würfel geschnitten
3 El
Sojasauce
2 Tl
Sesamöl
1 1/2 El
Akazienhonig
1/2
Limettensaft
1
Knoblauchzehe, gepresst
1 Tl
Ingwer, geraffelt
1 El
Sesamsamen, geröstet

Beide Fischsorten marinieren.

Quinoa

250 g
Quinoa
5 dl
Gemüsebouillon
1 Tl
Salz

Quinoa in der Gemüsebouillon und Salz kochen.

Reis

2 Tassen
Basmatireis
6 dl
Wasser
1 Tl
Salz

Reis mit Wasser und Salz aufkochen, 4 Min. köcheln. Herdplatte ausschalten und während 15 Min. zugedeckt quellen lassen.

Sauce

6 El
Sojasauce
2 El
Sesamöl
3 El
Akazienhonig
1
Limettensaft
2
Knoblauchzehen, gepresst
2 Tl
Ingwer, geraffelt
2 El
Sesamsamen, geröstet

Zutaten für die Sauce verrühren.

Garnitur

1
Avocado, in Streifen geschnitten
2
Rüebli, in feine Lamellen geschnitten
1
Gurke, in feine Scheiben geschnitten
1/4
Rotkabis, fein gehobelt
1
schwarzer Rettich, in feine Lamellen geschnitten
1 Bund
Frühlingszwiebeln, in Ringe geschnitten
100 g
Blattsalat
1 Bund
Korianderblätter
1
Mango, in Würfel geschnitten
50 g
Erdnüsse, geröstet, gehackt

Gemüse, Früchte und Kräuter vorbereiten.

Alles in Schalen anrichten und mit der Sauce servieren.


Download Pdf