Kürbismuffins

4-6 Personen

Zutaten

200 g
Kürbispüree, gekocht, püriert
140 g
Rohzucker
2 El
Honig
2
Eier, verquirlt
3 El
Milch
100 g
Butter, flüssig
140 g
Mehl
11/2 Tl
Backpulver
1/2 Tl
Natron
1/2 Tl
Salz
1 Tl
Vanillezucker
1 Tl
Zimt
1/2 Tl
Ingwer, gerieben
1/4 Tl
Nelkenpulver
1 Msp.
Muskatnuss, frisch gerieben
2 El
Haselnüsse, fein gehackt
Puderzucker

Ein Muffinblech mit Backformen belegen.

Den Backofen auf 200° vorheizen.

Für den Teig den Kürbis mit Zucker, Honig, Eier, Milch und Butter verrühren.

Das Mehl mit dem Backpulver, Natron und den Gewürzen mischen. Kürbismasse dazugeben und zu einem Teig zusammenfügen.

3/4 hoch in die Muffinformen verteilen, mit den Haselnüssen bestreuen.

Backen: In der Mitte des Backofens 20-25 Min. backen. Nadelprobe machen, herausnehmen und 5 Min. stehen lassen, dann die Muffins aus dem Blech nehmen. Mit Puderzucker bestäuben.


Download Pdf